Loading...

Vergabe des Kulturpreises der Stadt Nabburg 2019

Die Stadt Nabburg macht hiermit die Richtlinien für die Vergabe des Kulturpreises der Stadt Nabburg bekannt.

Die Vorschläge zur Vergabe des Kulturpreises 2019 sollen bis zum

05. Oktober 2019

bei der Stadt Nabburg, Oberer Markt 16, 92507 Nabburg, eingereicht werden. 

Richtlinien für die Vergabe des Kulturpreises der Stadt Nabburg

1.    Die Stadt Nabburg verleiht nach Maßgabe der jeweils im Haushalt bereitgestellten Mittel jährlich einen Kulturpreis.
      
2.    Auswahlkriterien: 
Mit dem Kulturpreis werden besondere eigenständige Leistungen auf kulturellem und sozialem Gebiet ausgezeichnet.
      
2.1    Der Preis kann an Einzelpersonen oder Gruppen vergeben werden für Leistungen auf Gebieten der Literatur, der bildenden Kunst, der Wissenschaft, der Musik, der Fotografie, des Films, der Heimatpflege, des Umweltschutzes und auf sozialen Gebieten.
      
2.2    Ausgezeichnet werden Personen, die sich mit einem städtischen Thema befasst und/oder sich um Nabburg in hervorragender Weise verdient gemacht haben. 
Bei mehreren gleichwertigen Auszeichnungsvorschlägen werden die Arbeiten, die sich mit einem städtischen Thema befassen, bevorzugt.
      
2.3    Das Recht, Personen oder Gruppen für den Preis vorzuschlagen, steht allen Nabburger Bürgerinnen und Bürgern sowie den Nabburger Schulen, Vereinen oder Organisationen zu. 
Der Vorschlag ist schriftlich bei der Stadt Nabburg einzureichen. 
Die Vorschläge sollen jeweils bis zum 05. Oktober des jeweiligen Jahres eingereicht werden.
      
3.    Verfahren:
      
3.1    Alle eingereichten Vorschläge sind Gegenstand der Beratung und Bewertung durch den Stadtrat.
      
3.2    Der Stadtrat entscheidet in nichtöffentlicher Sitzung und beschließt mit einfacher Mehrheit der Mitglieder.
      
3.3    Die Verwaltung kann von den vorgeschlagenen und in die engere Auswahl kommenden Personen und Gruppen zur Begutachtung geeignete schriftliche Unterlagen (Berichte, Protokolle, Kopie der Facharbeit, Tonaufnahmen etc.) erbitten.
      
3.4    Eine Kopie der eingereichten Unterlagen der Preisträger wird Eigentum der Stadt Nabburg. Nicht prämierte Unterlagen werden zurückgesandt.
      
3.5    Die Vergabe erfolgt nach Beschlussfassung des Stadtrates durch den ersten Bürgermeister.
      
3.6    Über die Höhe des Preises sowie die Art der Preisvergabe entscheidet der Stadtrat.
Nabburg, 02.08.2019


 
Koppmann
2. Bürgermeister 

Das Original der Bekanntmachung wurde entsprechend den Vorschriften der Geschäftsordnung an der gemeindlichen Amtstafel ausgehängt (ortsübliche Bekanntmachung). 


Ansprechpartner: