Loading...

BayernLab entwickelt digitale Schnitzeljagd für Kinder und Jugendliche

Bereits seit einigen Monaten trieb Simone Hösl vom BayernLab in Nabburg eine Idee um: die zahlreich vorhandenen Schönheiten der Stadt Nabburg für Kinder und Jugendliche noch attraktiver zu machen. Deswegen entwickelte sie mit ihrem Team sogenannte Actionbound-Rallyes für das Smartphone.

Das Prinzip ist dabei ganz einfach: diese Rallyes funktionieren wie eine Schnitzeljagd. Wer die kostenlose App Actionbound installiert hat, kann sich ins Abenteuer stürzen.
In der Gäste-Info der Stadt sowie beim BayernLab gibt es Karten mit QR-Code. Einmal in der App gescannt, lädt die Tour durch die Nabburger Altstadt.
In Nabburg selbst stehen zwei verschiedene Rallyes zur Auswahl: einmal MINT und Mittelalter mit Start am BayernLab oder Nabburg - ganz schön tierisch. Nutzer können dabei dem Storch Henry durch Nabburg folgen und erfahren nicht nur viel Wissenswertes über die Stadt, sondern auch über Störche.
Darüberhinaus führt eine Tour rund um den Murner See.