Loading...

Welttag der Poesie am 21. März 2021

Die Gedichte hängen bis 5. April im Altstadtbereich.

Mit 21 Gedichten in der Altstadt beteiligt sich auch die Stadt Nabburg in Zusammenarbeit mit dem Landestheater Oberpfalz am "Welttag der Poesie am 21.03.2021".

Die Gedichte sind verteilt auf dem Zwingerweg Ost und West, Oberer Markt, Spital- und Schlosshof - mal erheiternd, mal anregend und auch nachdenklich.
Entdecken Sie dabei nicht nur Poesie, sondern auch die Stadt Nabburg bei einem Spaziergang auf eigene Faust ganz neu.

Die Gedichte hängen bis 5. April.

Ihren persönlichen "Poesie-Moment" schicken Sie dann gern per Mail an poesie@landestheater-oberpfalz.de oder markieren Sie Ihre Bilder bei Facebook und Instagram mit #ltopoesie.