Loading...

Unser Archiv

Das Archiv der Verwaltungsgemeinschaft Nabburg bewahrt die Archivbestände der Stadt Nabburg und der Gemeinden Altendorf und Guteneck samt allen eingemeindeten Ortschaften auf. Vor allem die Nabburger Überlieferung reicht sehr weit zurück – so datiert die älteste Urkunde in das 13. Jahrhundert. Die fast durchgängig erhaltene Ratsüberlieferung setzt im 15. Jahrhundert ein. Darüber hinaus können hier sogar Landtagsprotokolle aus dem 16. Jahrhundert eingesehen werden. Der Überlieferungsschwerpunkt liegt allerdings in der Frühen Neuzeit und der Moderne. Damit werden alle wesentlichen Epochen der Geschichts- und Heimatforschung vom Mittelalter bis zum Ende des vergangenen Jahrhunderts abgedeckt.

Aufgabe des Archivars ist es, archivwürdige Unterlagen zu ermitteln, entsprechend aufzubereiten und mithilfe von Findhilfsmitteln so abzulegen, dass sie sowohl für die Verwaltung als auch für private Benutzer zur Verfügung stehen. Die an das Archiv gestellten Anfragen sind zumeist heimatkundlicher und genealogischer Natur.

Derzeit befindet sich das Archiv noch im 2. OG des Unteren Marktes 4. Jedoch ist für Ende 2021 der Umzug in das ehemalige Sparkassengebäude (Bachgasse 1) geplant.

Siehe dazu: https://www.onetz.de/oberpfalz/nabburg/archiv-redaktion-nachbarn-id3087847.html