Loading...
Nikolausmarkt 2020 - enfällt leider!

Budenzauber am Naabufer am 12. und 13. Dezember 2020, mit Traditionsmarkt in der Perschener Straße

Es war keine einfache Entscheidung!
Bereits Ende August hat das Landratsamt in einem ersten Vorgespräch den Adventsmarkt im Ortsteil Venedig als bedenklich eingestuft. Die Fläche ist einfach zu eng und unübersichtlich.
Es fanden daraufhin Überlegungen statt, auf den Oberen Markt auszuweichen. Doch auch hier erreichen die strikten Auflagen eine nicht mehr vertretbare Grenze in Bezug auf Kosten/Nutzen und Personaleinsatz.
Die Stadt als Veranstalter trägt die Verantwortung für die Gesundheit der Besucher, Mitarbeiter und freiwilligen Helfer. Unter diesen Bedingungen und der aktuellen Entwicklung bei den Infektionszahlen müssen wir den diesjährigen Nikolausmarkt und auch den traditionellen "Kram-Markt" in der Venedig leider absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.



Mittelalterlicher Markt

Z`Nappurch Marckt & Gaudium.  
"Zwei Tage - Mittelalter pur - inmitten historischer Stadtmauern",
heißt es zum 16. Mal am 18. und 19. Juli 2020  in Nabburg - leider für dieses Jahr abgesagt!

Wir freuen uns umso mehr auf den nächsten Markt 16. und 17.07.2022!

Fünf Pforten führen in die Vergangenheit.
Der Mittelalterliche Markt in Nabburg lockte Tausende Besucher an.

Neben Ober- und Mähntor sowie Fleischtörl ist das Treiben auch über den Steg sowie die Dechantstufen am Unteren Markt zu erreichen. Dahinter beginnt eine andere Welt. Händler, Gaukler, Falkner, Feuerschlucker, Pantoffelmacher, Scherenschleifer, Waschweiber und viele andere historisch gewandete Gestalten kreuzen die Wege der Besucher.
Spielleute wetteifern mit Künsten um die Gunst der Besucher und der Duft von gebratenem Ochsen zieht durch die Straßen und Gassen der über tausendjährigen Stadt. Der Pflasterzoll ist sehr familienfreundlich kalkuliert.
Die Nabburger Altstadt mit ihrer malerischen Kulisse und den vielen historischen Gebäuden ist ein idealer Ort für das "Spectaculum" und hat wesentlichen Anteil am Gelingen des Marktes. Genauso wie die Vereine aus dem Stadtgebiet, deren Mitglieder sich in mittelalterlicher Kleidung als Mitwirkende und Besucher voll mit der Veranstaltung identifizieren.
Auch der nächste Markt verspricht wieder viel  Abwechslung und Unterhaltung.

Weitere Informationen unter: www.mittelaltermarkt-nabburg.de



Musikbühne im Schmidt-Haus

Das Forum Nabburg heißt Sie im Schmidt-Haus, dem Zentrum für Kultur und Kommunikation, herzlich willkommen.

Das Schmidt-Haus bietet Hobby- und Freizeitmusikgruppen die Möglichkeit zu einem Auftritt auf der hauseigenen Kleinkunstbühne. Bereits feste Termine finden Sie unter www.schmidt-haus.com . Wenn Sie selber einmal auftreten möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Westiner unter der Nummer 09433/201090!

Programm

Kartenvorverkauf: Reisebüro Wild, Perschener Str. 18, Nabburg - Telefon: 09433-1446   oder www.nt-ticket.de

 



Woodpop e.V.
NABburgtheater
Jugendblaskapelle Nabburg

Die Jugendblaskapelle bereichert mit zahlreichen Veranstaltungen das Kulturprogramm in Nabburg. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der Jugendblaskapelle über aktuelle Angebote.